Sternbild Steinbock - Navigation Galileo - Das Satelliten Navigationssystem in Europa

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sternbild Steinbock

Der Steinbock ist ein wenig auffälliges Sternbild des Sommer- und Herbsthimmels. Der Steinbock steht zwischen dem Sternbild Wassermann und dem Sternbild Schützen am Himmel. In unseren Breiten steht er im Sommer und Herbst tief über dem Horizont.

Geschichte Steinbock. Das Sternbild Steinbock gehört zu den 48 Sternbildern der antiken griechischen Astronomie, die bereits von Patolemäus beschrieben wurden. Das Sternbild gehört zu den Tierkreiszeichen, da die Ekliptik durch ihn hindurch läuft. Die Sonne hält sich vom 20. Januar bis zum 16. Februar eines jeden Jahres im Steinbock auf. Im Altertum durchschritt die Sonne den tiefsten Punkt ihrer Bahn im Steinbock und markierte die Wintersonnenwende. 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü